Unter dem Motto "Vorwärts, mit kleinen oder großen Schritten ... gemeinsam ein Stück des Weges" fand unser Fachtag anlässlich unseres 40jährigen Jubiläums am 6. November 2018 in Detmold statt. Sehr kurzfristig mussten wir vom geplanten Veranstaltungsort in der Stadthalle in den Hanger 21 umziehen. Es hat sich gelohnt. Die drei spannenden Fachvorträge regten einen intensiven pädagogischen Dialog an:
 

  1. "Trau mir was zu, beteilige mich" - Regina Sänger, Bremer Institut für Traumapädagogik
  2. "Mein Schreck von damals im HIER und JETZT" - Henning Schnieder, win2win
  3. "Viele gute Kräfte begleiten mich" - Kurt Thünemann, win2win
zoom
Warten auf die Gäste
zoom
Begrüßung durch Vera Jerosch, geschäftsführender Vorstand, Kurt Thünemann von win2win übernimmt anschließend die Moderation
zoom
zoom
Vortrag von Regina Sänger, Bremer Institut für Traumapädagogik
zoom
zoom
kleine Auflockerungsübung im Publikum
zoom
Materialien und Literatur zur Traumapädagogik
zoom
Das Tagungsbüro ist von den Kolleginnen der Geschäftsstelle perfekt vorbereitet
zoom
Vortrag von Henning Schnieder
zoom
zoom
zoom